De acuerdo con la legislación vigente le informamos que esta web usan cookies para mejorar la experiencia de navegación así como para fines estadisticos. Si continua la navegación se dará por aceptada la utilización de cookies. Más información.x

Leitfaden

Gastronomia Vinalopó Alto, Medio Y Bajo

Gastronomia Bajo Vinalopó

Das Hauptgericht in Elche ist Arroz con costra (Reis mit Schale), die in einem Tontopf gemacht wird und deren Inhaltsstoffe sind Reis, Kaninchen und / oder Huhn, verschiedene Arten von Würsten, Öl, Salz, Safran, Ei, Tomaten und Kichererbsen . Andere typische Gerichte der ilicitanian Gastronomie sind Reis mit Kaninchen und Schnecken und traditionelle Eintopf mit Kugeln und der Mullet von Hondo mit Aioli. Als Vorspeise wert getestet Elche Köstlichkeiten, die aus Datteln mit einer Mandel von gebratenem Speck umwickelt, die Vereinheitlichung der Texturen und Aromen hergestellt werden. Darüber hinaus finden wir auch das Gericht Pipes i carases, vorwiegend von Stockfisch, Paprika und Öl zusammen genannt. Als Desserts enthält Daten, Granatäpfel, Feigen und die Tortada von Elche oder Feigenbrot auch fogasetas, die zu Ostern gemacht werden.

Arroz con costra(4 personas)

Zutaten:

400Grs. rund Reis, 150grs. Hühnerbrust, 100g. mageres Schweinefleisch, 100g. Weißwurst, 50g. rote Wurst (Wurst Fenchel wenn möglich), 50grs. butifarrón, 100grs. weiß (blanco, typische Wurst Levante), 100 grs. gekochte Kichererbsen, 10 frische Eier, 1/2 Tasse Olivenöl, 1 große geriebene Tomate, Eineinhalb Liter Wasser (oder Hühnerbrühe), Safran und Salz.

Vorbereitung

Braten alle Fleisch zusammen mit Würstchen, die Reservierung der butifarrón und blanco. Wann ist braun fügen Sie die Tomaten und Safran. Einmal ist immer trocken Wasser hinzufügen und kochen Sie es für 30 Minuten. Sollte verließ etwa die Hälfte des Wassers werden, in diesem Moment den Reis hinzufügen und die restlichen Wurst, lassen Sie es für 5 Minuten kochen und ein Salz-Test, nicht salzen, bevor butifarrón. Kochen Sie es für ca. 13 Minuten bei mittlerer Hitze um, während die Eier geschlagen werden, und schalten Sie den Backofen. Nachrichten: Nach dieser Zeit reservieren Reis, decken wir sie mit geschlagenem Ei und backen im Ofen für weitere 6/7 Minuten, um eine goldgelbe Kruste zu bilden

Mehr Info Gastronomia de Elche

Mehr Info Compras Gastronómicas Elche

Arroz con conejo, caracoles, "pota i mondongo"

In den meisten Häusern der Crevillente Sonntag ist der Tag von Reis. Und das, obwohl es nicht verbraucht wird jeden Sonntag gibt es keine weitere typische Reis in Crevillente als Reis mit "Pota und mondongo" (Reis mit Rindfleisch Kutteln und Bein). Ich weiß, es klingt ein wenig eklig, aber es ist großartig. Die Kutteln ist nichts anderes als die Eingeweide der Wade. Und die pota ist die Kalbshaxe. Das Besondere an diesem Reis, neben seinen Geschmack, seine süßen Geschmack und Lippen stecken.

Zutaten:

    <
  • 1 Hase
  • 1/2 kg pota and mondongo (1/2kg total)
  • 1 Knoblauch clove
  • 1 Rot Paprika
  • 4 reifen Tomaten
  • 2 Dutzend Schnecken
  • 200 gr. Kichererbsen
  • 600 gr. Reis
  • 2,5 litres Suppe
  • saffron, salz, öl

Vorbereitung

Die Nacht stellen wir die Kichererbsen in Wasser. Wir reinigen das Bein und die mondongo und kochen sie zusammen mit den Kichererbsen für eine Stunde in einer schnellen Pfanne. Einmal gekocht, Knochen wir das Bein und wir schneiden und schneiden auch die mondongo in kleine Stücke. wir belasten und behalten uns das gekochte Brühe. In einer Pfanne braten wir den Knoblauch zusammen mit Pfeffer in Scheiben schneiden. Wir behalten es. Wir schneiden das Kaninchen in Stücke und braten, bis wir ist braun. Wir behalten Kaninchen, dann werden wir braten reifen Tomaten. Und einmal ist gebraten, fügen wir die Kichererbsen und Schnecken und Mischung für einige Minuten. In der Pfanne dann den Rest der Zutaten außer Paprika, pota und mondongo. Wir setzen Brühe, Salz, Safran, und wenn wir zu kochen beginnt den Reis. Drei Minuten später fügen wir pota, mondongo und Pfeffer, nach einigen Minuten. . . bereit!

Caldero de Santa Pola

Die Caldero ist das Hauptgericht von Santa Pola und ist auch typisch von Tabarca und Alicante. Es ist eine volle Mahlzeit, wie es seine Fische, die das erste Gericht und zweitens Abanda Reis hat. Dieses Gericht wird immer von Aioli begleitet.

Zutaten:

  • 1,5 kg gemischten Fisch (Felsenfisch) (Huhnfisch, Rattefisch, Zackenbarsch, lechola, Seeteufel, rascasa, Spinne Fisch, Meeräsche, Brassen, Makrelen, etc..)
  • 1 Sepia (optional) für "a banda" Reis
  • 2 Ñoras(Speziellen Paprika)
  • 1 Knoblauch
  • 300 gr zerdrückte Tomaten
  • 3,5 Liter Wasser
  • Dick Salz
  • 150 ml Oliven Öl
  • Allioli

Vorbereitung

Wir manipulieren die Fische vorsichtig, damit gestochen (ihre Stacheln sind sehr gefährlich), und wir entfernen Waage, Mut und einige Spieß haben (erinnern Sie müssen sehr vorsichtig sein) kann. Wir gut waschen und in Stücke schneiden. Nach dem Schneiden wir viel Salz hinzufügen, auf beiden Seiten des Fisches, so dass es mindestens zwei Stunden mit Salz. Nach dieser Zeit entsalzen es unter dem Wasserhahn mit Wasser und es buchen. Stellen Sie einen Topf auf dem Feuer mit Öl. Braten Sie die Fischsorten und buchen sie. In einem Mörser legen Sie die Knoblauchzehen und hacken sie mit ein wenig Salz. Wenn sie sie gehackt mit einem Löffel und Reserve. Wir sind auf die Mörtel fügen Sie die gehackte Fischsorten. Braten in gehackten Knoblauch anbraten, bis sie braun beginnen und den geriebenen Tomaten. Braten sehr gut. Sobald gebraten etwa drei Liter Wasser hinzufügen und stellen Sie ein wenig Wasser in den Mörtel, wo die gehackte Paprika (Fischsorten) sind. Bewegen und auch hinzufügen, es in die Pfanne. Setzen Sie ein wenig Safran und aufkochen lassen. Fügen Sie den Fisch etwa 20 oder 30 Minuten später. Sobald gekochter Fisch legen Sie sie in ein Fach ein. In einem Kochtopf etwas kochendem Fischsuppe, ein Löffel Aioli, verschieben und den Fisch an der Spitze. Bereiten Paella mit Fisch Brühe.

Gastronomia Vinalopó Alto y Medio

Gachamiga

Eines der typischen Gerichte der Region ist die Vinalopo Gachamiga

Zutaten:

  • * 1/2 l. Oliven Öl
  • * 1 Knoblauch
  • * 4 Liter. Wasser
  • * 1 Kg Mehl (Brot Mehl)
  • * 2-3 löfeln Salz

Vorbereitung

Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne und werfen Sie den Knoblauch mit einem Schnitt jeder. Sobald gebräunt Knoblauch werden entfernt und beiseite stellen. In 1kg. Mehl und verschieben Sie sie mit Öl, bis das gesamte Mehl ist feucht und klumpig. Fangen Sie an, das Wasser hinzufügen und brechen die Klumpen aus Mehl, bis ein Teig beginnt sich zu immer dichter. Von hier haben Sie eine Menge zu arbeiten versuchen, den Teig klebt die Ränder zu halten. Wenn der Teig nicht kleben beginnt zu starten, um die Pfanne halten mit 2 Händen drehen und vorsichtig. Die geschätzte Zeit ist etwa 1 Stunde bis 1 und 20 min.

Gazpacho Villenero

Zutaten:

Die Halb Hase. Halb Hähnchen. 2 Dutzend Schnecken. Eine Zwiebel. zwei reifen Tomaten. Olivenöl. 250 Gramm. Pilze. 2 Torte 500g Gazpacho. Pfeffer.

Vorbereitung

Braten das Huhn, Kaninchen, geriebener Zwiebel und Tomate setzen sie zu kochen. Fügen Sie die Pilze, pebrella, zuvor betrogen Schnecken und weiter kochen. Gazpacho geschnitten in kleine Stücke und fügen Sie es dem Kochkessel, so dass ein Teil davon, die das gesamte Bett sein wird in der Schale, wenn serviert. Hinweis: Sie benötigen nicht viel Kochzeit und es ist typisch für sie mit ein wenig all i oli begleiten

 

Weitere typische Gerichte in der Zone sind Toñas, borreta de Sax oder Triguico de Villena